Puente Latino Salsa Band im Besitos Restaurant

Region: 
Würzburg/Schweinfurt
Beginn: 
21:00

Mix aus Salsa, Reggae und Latin Pop

Gefeiert wird am Freitag, den 29. Januar und am 26. Februar um 21.00 Uhr im Besitos in der Karmelitenstraße 20, zu lateinamerikanischen Rhythmen mit über drei Stunden Live-Musik und leckeren karibischen Cocktails.

Die Musiker sorgten schon im Sommer 2015 für ausgelassene Stimmung auf dem Boot (mit Alvaro Soler), Stadtfest, im Zauberberg und anderen Locations und sind zurück, um den Winter mit ihrem Mix aus Salsa, Reggae und Latin Pop anzuheizen.

 

Eintauchen in fremde Kulturen

Ihr seid herzlich eingeladen, ein Stück Karibik zu erleben und die Musik einfach zu genießen. Es gibt eine große Tanzfläche für alle Tanzwütigen. Die Würzburger Musiker, Raúl aus C. Rivadavia (Argentinien), Álvaro aus Guayaquil (Ecuador), Thomas aus Würzburg und Carlos aus Barranquilla (Kolumbien) legen ihr Hauptaugenmerk darauf, das Publikum live zu berühren und es auf eine mitreißende, aber dennoch leichte Art und Weise in eine andere Kultur zu entführen.

Vier Nationen vereint

In dieser Konstellation wird sogar viersprachig musiziert – leichtfüßige und temperamentvolle Songs gepaart mit südamerikanischer Lebensfreude. Vier Nationen vereint zu einem gemeinsamen Ziel: Das Karibische-Lebensgefühl zu verbreiten. Puente Latino überzeugt sowohl durch ein ausgewogenes Genre/Spektrum an tanzbarer Musik, als auch mit ruhigeren Stücken, die Platz zum Träumen lassen.

Mit Klassikern von Buena Vista Social Club wie „Chan Chan“, Reggaestücken von Bob Marley, „Hotel California“ auf Salsa arrangiert oder „Ain‘t no sunshine“ aber auch Hits, wie „La Bamba“, „Guantamera“ oder „Oye como va“ von Carlos Santana, entfalten sie ihre gesamte Vielfalt und reißen ihr Publikum mit.

Videoteaser Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=eUrKoB6wQk0

www.puentelatino.de

Anschrift: 
Karmelitenstrasse 10, 97070 Würzburg
Homepage: 
www.puentelatino.de